Insight
Energie Management
Migraven
Black MDM
Anti Spyware
PC Sheriff
Faronics Deploy
ScriptLogic - Quest
WinInstall
MailStore
Lumension Security
Deep Freeze
Faronics Cloud



Create From Anywhere, Publish To Everywhere






Wallboard Customer Demo



 
Printversion
 Eine benutzerfreundliche Plattform für Ihr Gerätemanagement

In Partnerschaft mit der Deutschen SCHWARZ Computer Systeme GmbH vertreiben wir das Produkt Black MDM in der Schweiz.

 

Das BLACK Mobile Device Management (BLACK MDM) bzw. BLACK Enterprise Mobility Management (BLACK EMM) ermöglicht Helpdesks, IT-Administratoren und Projektleitern die zentrale Überwachung, Verwaltung und Unterstützung Ihrer Geräte, wo auch immer sie sich befinden.

 

Die cloudbasierte Plattform, die weit über die lokalen Netzwerkgrenzen hinaus reicht, bietet eine Vogelperspektive auf Ihre gesamte Geräteflotte und ermöglicht es Administratoren, den bestmöglichen Support zu leisten, die Geräteleistung zu optimieren und fundierte Entscheidungen zu treffen.

Erweitern Sie Ihren Support-Rahmen, steuern Sie Funktionen und verwalten Sie mobile Geräte von ebenso mobilen Anwendern von jedem Standort aus. Das ist sowohl innerhalb als auch ausserhalb Ihres Unternehmensnetzwerks möglich. Verwalten Sie geschäftskritische und komplexe IT-Infrastrukturen und vereinfachen Sie anspruchsvolle Betriebs- und Wartungsarbeiten an Remote- und Roaming-Computern, Laptops, Tablets, Digital Signage, robusten Geräten (Rugged Devices) und mehr.

 

Key Features

- Zentrale Verwaltung von Anwendungen, Betriebssystemeinstellungen und Update aller Geräte

- Anwenden und Durchsetzen von Richtlinien und Vorschriften

- Installieren von Anwendungen und Updates auf allen Geräten per Fernzugriff

- Erstellen von verschlüsselten Arbeits-/Privatumgebungen

- Vereinfachung von Batch-Aufgaben und gleichzeitigen Arbeitsabläufen

- Fernsteuerung von Geräten

- Gruppieren und Kennzeichnen von Geräten nach vordefinierten Kriterien

- OTA-Updates und Firmware-Verwaltung

- Analysieren Sie die Nutzung von Geräten, Web und Anwendungen, um faktenbasierte Entscheidungen zu treffen

- Erstellen von Geo-Grenzen und Geräte-Standort-Perimetern

- Sperren, Verfolgen und Löschen verlorener oder gestohlener Geräte

- Senden von Warnungen und Hinweisen an alle oder ausgewählte Geräte

 

 

BLACK MDM/EMM ist verfügbar als cloudbasierte oder on premise Lösung. Es ist von vielen führenden Geräteherstellern empfohlen und unterstützt viele Geräte sowie Betriebssysteme.

- IT-Administratoren schätzen die zentrale Verwaltung, Überwachung und Sicherung Ihrer gesamten Geräteflotte.

- Führungskräfte haben nun eine Basis, um die Gerätenutzung im Unternehmen zu analysieren und zu optimieren.

- Projektleiter können ab sofort fundierte Entscheidungen auf Grundlage umfassender Berichte treffen.

- VR-Koordinatoren erhalten Kontrolle und Führung immersiver VR-Erfahrungen mehrerer Benutzer.

 

 

BLACK MDM/EMM ist auf die vielfältigen Anforderungen unterschiedlicher Zielgruppen zugeschnitten. Wir freuen uns über Interesse an unserer Plattform und erstellen Ihnen gerne ein Angebot. Rufen Sie uns am besten gleich an oder senden Sie uns ein Mail an info@mkw.ch

 

 


 Die Module der BLACK MDM im Überblick


Remote Screen Control 1:1

Verwaltung per Fernsteuerung

Führen Sie technische Supportaufgaben ohne Einschränkungen durch, steuern Sie Remote-Clients und unterstützen Sie Benutzer. Arbeiten Sie neben dem Bildschirm oder übernehmen Sie den Bildschirm, tauschen Sie Dateien aus, führen Sie Remote-Shell-Befehle aus und vieles mehr.

BLACK MDM bietet Helpdesks die Möglichkeit, Geräte aus der Ferne zu steuern, eine Echtzeitansicht des Gerätebildschirms zu erhalten, sowie volle "Touch-Control"-Fähigkeiten einschliesslich Tastatur- und Maussteuerung. Verwalten Sie Fernsteuerungssituationen ohne geografische Einschränkungen und erhalten Sie dennoch maximale Sicherheit, Geschwindigkeit und Qualität.

Da die Fernsteuerung eines Geräts direkt von der BLACK MDM-Webkonsole aus erfolgt, ist keine Softwareinstallation erforderlich. Melden Sie sich einfach an und stellen Sie über einen beliebigen Browser eine Verbindung zu Ihren Remote-Geräten her.

 

Einmaliger Ad-hoc-Fernzugriff

Während BLACK MDM eine ständige Verbindung ermöglicht, können Sie auch mit Ad-hoc-Verbindungsanforderungen für eine einmalige Remote-Sitzung arbeiten. Auf diese Weise können Admins jeden Benutzer unterstützen.

 

Key Features

- Bedienung bequem von Ihrem Browser aus

- Echtzeit-Ansicht und Fernsteuerung des Gerätebildschirms

- Sichere Verbindung Peer-to-Peer in Ihrem eigenen Netzwerk oder über das Internet

- Benutzerbestätigungen für maximalen Datenschutz anfordern

- Unterstützung "unbemannter" Modi für die Fernunterstützung unbeaufsichtigter Geräte

- Remote Bildschirmaufnahme und Videoaufnahme

- Ausgewogene Geschwindigkeit und Qualität - Vollbildschirm oder benutzerdefinierte Fenstergrösse

- Steuerung "swipe and touch" für Handys sowie "Maus und Tastatur" für PC

- Live-Chat mit dem Benutzer der Fernsteuerung

- Einmaliges Einloggen in Ad-hoc-Sitzung



Einfache Bereitstellung & Anmeldung

Vereinfachen Sie die Verwaltungsarbeit im Zusammenhang mit neuen Geräteeinführungsprojekten und der Einführung einer grossen Anzahl brandneuer Geräte ohne Benutzereingriff.

BLACK MDM unterstützt Sie bei der Bereitstellung von Geräten in Batches. Führen Sie voreingestellte Gerätekonfigurationen und -einstellungen aus, automatisieren Sie Registrierungsaufgaben nach Gruppen und Rollen, und halten Sie Ihre Geräte von dem Moment an einsatzbereit, in dem sie aus der Verpackung genommen werden. Alle neuen Geräte können automatisch und ohne Benutzereingriff gemäß Ihres vordefinierten Einrichtungsplans und -schemas konfiguriert werden, wenn sie zum ersten Mal an ein Netzwerk angeschlossen werden.

Registrieren Sie Ihre Geräte unter Verwendung der folgenden Industriestandards sowie unserer proprietären Registrierungsmethoden:
Google EMM (Android für die Arbeit), Samsung KNOX, LG GATE, Sony SDK und Apple DEP/VPP.

 

Key Features

- Benutzerfreundlicher Registrierungs-Assistent

- QR-Code-Registrierung

- Berührungslose Registrierung für unterstützte Geräte

- Werkseitige Einbettung für kundenspezifische/OEM-Geräte

- Anwenden von Richtlinien und Gerätekonfigurationen während des Supports

- Sehr gute "Out Of the Box Experience" (OOBE)

- Apple DEP-Unterstützung für nahtlose Apple-Implementierungen

- Google AFW-Unterstützung für nahtlose Android-Bereitstellungen

- Unterstützung von Samsung Knox

- Unterstützung von Windows Active Directory



Unterstützt jede Art von Gerät und Betriebssystem

Für Smartphones, Tablets, Laptops, VR/AR-Geräte, Wearables und kundenspezifische Hardware

In der heutigen Welt brauchen Sie eine Plattform, die auf Veränderungen ebenso reagiert wie auf Markttrends und es Ihnen ermöglicht, nahtlos weitere Geräte zu Ihrer Geräteflotte hinzuzufügen. Ganz gleich, ob Sie ein IT-Administrator sind, der Tausende von Geräten unterstützt, oder ein Lehrer in einem kleinen Klassenzimmer: Die Wahrscheinlichkeit ist ziemlich hoch, dass Sie mehr als nur einen Gerätetyp unter Ihrer Verwaltung haben werden.

Mit BLACK MDM haben Sie die Gewissheit, dass Sie unabhängig von den Gerätetypen und dem von Ihnen gewählten Formfaktor arbeiten können.

 

 

 

Key Features

- Unterstützung aller OS-Typen in einer einheitlichen Plattform

- Zertifiziert für Industriestandards wie Apple, Google, Microsoft und andere

- Einbetten in die Geräte-Firmware

- Unterstützung verschiedener Form-Faktoren

- Entwickeln und Anpassen



Kiosk-Modus

Immer einsatzbereit und optimal konfiguriert im gesicherten Kioskmodus

Mit dem Kiosk-Modus verhindern Sie alle unerwünschten Operationen mit Ausnahme vordefinierter Aufgaben. Im Multi-App-Kiosk-Modus werden Geräte in gekapselte Umgebungen mit vorgegebener Funktionalität und Geräte-Optik geschaltet, externe Ports, Hardware-Elemente und Anwendungen gesperrt und die Benutzerinteraktion mit Ausnahme von Whitelist-Anwendungen und relevanten Hardware-Elementen verhindert. Sie können mehrere Geräte im Kioskmodus zentral verwalten, Aktivitäten überwachen, Berichte sammeln und Richtlinien und Sicherheitsmassnahmen implementieren.

 

 

 

Key Features

- Erstellen Sie gekapselte Umgebungen auf der Grundlage vorkonfigurierter Richtlinien

- Sperren Sie Informationskioske in sekundenschnelle

- Multi-App-Kiosk-Modus

- Einzel-App-Kiosk-Modus

- Erstellen Sie benutzerdefinierte Arbeitsoberfläche

- Limitieren Sie die Internet-Nutzung

- Schränken Sie die Software-Installationen und Geräteeinstellungen ein

- Aktivieren oder Deaktivieren Sie Wi-Fi, Bluetooth und andere Hardware-Elemente

- Am besten geeignet für Informationskioske, Schulen, Wohnhäuser und Geräte-Lockdown

- Kennzeichnen Sie Ihre Aktivität mit einem benutzerdefinierten Hintergrund und einer einzigartigen Benutzeroberfläche



Advanced Messaging

Advanced Messaging für eine erweiterte Nachrichtenübermittlung

Advanced Messaging ist ein Kommunikations- und Nachrichtensystem, das häufig in Schulen und Organisationen verwendet wird, um tägliche und/oder Notfallbenachrichtigungen zu versenden.

An öffentlichen Orten, in Besprechungsräumen, bei der digitalen Beschilderung, in Klassenzimmern und sogar auf persönlichen Geräten können Sie mit BLACK MDM von der Geräteverwaltungsplattform oder von einem persönlichen Telefon autorisierter Personen aus individuelle Nachrichten an einzelne Empfänger, Gruppen oder alle Geräte senden.
Die Möglichkeiten sind grenzenlos, von der Begrüssung der Studenten und der Benachrichtigung über einen Wechsel des Unterrichtsortes bis hin zur Notfallbenachrichtigung mit Handlungsanweisungen. Die Nachrichten sind sehr aufmerksamkeitsstark und können einen Ton, eine Sprachaufnahme, einen Video-Feed, Bilder und Hintergründe enthalten, sowie je nach Standort, Richtlinien und vordefinierten Szenarien automatisch ausgelöst werden.

 

Key Features

- Aufmerksamkeitsstarke, visuell verbesserte Nachrichten im Vollbildmodus

- Erstellen Sie unterschiedliche Nachrichtentypen (Alerts, Begrüssungen, Ankündigungen usw.)

- Schliessen Sie bei Bedarf Ton, Sofortaufnahmen und Alarme ein

- Senden Sie unterschiedliche Nachrichten je nach geografischer Lage

- Nutzen Sie die bidirektionale Interaktion zwischen Gerät und zentraler Verwaltung

- Fotografieren Sie die Umgebung, wenn Nachrichten gesendet werden

- Erlauben Sie verschiedenen Interessengruppen, Nachrichtenszenarien direkt von ihren Telefonen aus zu aktivieren

- Verbinden Sie mit dem Schulsystemen

- Integrieren Sie Messaging von Drittanbietern mithilfe des SDK (Software Development Kit)



Intelligente Wiederherstellung

Smart Recovery-System für eine schnelle Wiederherstellung

Mit dem Smart Recovery-System bringen Sie ausgefallene Windows-Systeme in sekundenschnelle automatisch in ihren ursprünglichen Betriebszustand zurück. Damit stellen Sie auch eine Vielzahl an deaktivierten Laptops und PCs im Handumdrehen wieder her.

Das leistungsstarke und dennoch einfach zu bedienende Smart Recovery-System hilft IT-Administratoren und dem technischen Support-Personal, kleinere und grössere Systemfehler und unerwartete Probleme wie Virenangriffe, schlechte Systemaktualisierungen, menschliche Fehler und andere Probleme, die dazu führen, dass Computer nicht mehr funktionieren, immer zur falschen Zeit, effektiv zu bewältigen.

Smart Recovery stellt Systemkonfigurationen und -einstellungen in sekundenschnelle wieder her. Ihre Laptops und PCs sind vor mit Viren infizierten Downloads und Bedrohungen geschützt, die die Sicherheitsebenen durchdringen. Das Schadensrisiko bei Abstürzen, versehentlichen oder nicht autorisierten Konfigurationsänderungen, Änderungen von Hardware-Einstellungen, korrupten Patches und Benutzerfehlern ist ausgeschlossen.

Smart Recovery kann von der BLACK MDM-Geräteverwaltungsplattform zentral verwaltet und auch als eigenständiges Modul installiert werden.

 

Key Features

- Erstellen Sie Snapshots im laufenden Betrieb, während das Betriebssystem läuft

- Stellen Sie das System automatisch wieder her, nach Zeitplan oder zu einem bestimmten Ereignis 

- Einfache Wiederherstellung nach Virenangriffen einschließlich unbekannter ("Zero-Day"-)Viren

- Einfache Wiederherstellung nach Systemabstürzen, Anwendungsfehlern und User-Fehlern

- Sofortige Wiederherstellung ausgefallener Computer per Fernzugriff vom IT-Helpdesk

- Einfache Wiederherstellung, auch wenn das Windows-Betriebssystem nicht startet

- Schutz auf "Subsystem"-Ebene

- Umschalten zwischen mehreren vordefinierten Systemkonfigurationen

- Betrieb mit temporären Konfigurationen (Sandbox-Modus)

- Modi für Einzelbild-, Doppelbild- oder Mehrfachbildaufnahme



Reporting

Entscheidungsfindung auf Grundlage von Fakten und aktuellsten Informationen

Die BLACK MDM-Gerätemanagement-Plattform ist mit einem Berichtsmodul ausgestattet, das es den Beteiligten ermöglicht, Berichte zu erstellen und Entscheidungen auf der Grundlage von Fakten zu treffen.
Beispielsweise können IT-Administratoren, Schulleiter und Projektmanager detaillierte Berichte über die Gerätenutzung erstellen, um diese in ihrer gesamten Organisation zu analysieren und zu optimieren, was zu einer besseren Verwaltung der Ressourcen führt.

Berichte können auf Triggern und Filtern basieren und nach geografischen sowie gerätebezogenen Kriterien verglichen werden. Web-Browsing-Berichte können in Filter- und Blockierschemata umgewandelt oder für Schulungszwecke verwendet werden.

 

Key Features

- Sammeln Sie Software- und Hardware-Nutzungsstatistiken

- Maximieren Sie Ressourcen und sichern Sie den ROI mit automatischen Inventuren

- Erstellen Sie ganz einfach detaillierte textliche und grafische Berichte

- Erweiterten Sie Filter und wenden Sie diese auf Ihre Berichte an

- Speichern, verwalten, drucken und exportieren Sie Ihre Berichte



Policy und Settings

Optimierung Ihrer Gerätekonfigurationen und -Einstellungen

Optimieren Sie Gerätekonfigurationen und -Einstellungen, um sie an Ihre Richtlinie und Ihren Anwendungsfall anzupassen. Wenden Sie Hardware- und Betriebssystembeschränkungen an und passen Sie das Erscheinungsbild Ihres Geräts an.

BLACK MDM hilft Ihnen, Ihr Gerät effektiv zu nutzen und auf Ihre Anforderungen abzustimmen. Sie können mehrere Betriebsmodi definieren, die Geräteeinstellungen auf vordefinierte Anwendungsfälle und Szenarien abstimmen, Gerätefunktionen festlegen und die Benutzeroberfläche anpassen. Einstellungen und Konfigurationen können auf Kiosk-Modi und als Teil der Profilkonfiguration (als obligatorische Einstellungen oder einmalige Konfiguration) angewendet werden.

 

 

Key Features

- Konfigurieren Sie unbegrenzte Modi und Betriebsszenarien

- Setzen Sie Geräteverwendung auf 'Mission'

- Erstellen Sie benutzerdefinierter Desktop-Umgebungen und Kioske

- Setzen Sie Sicherheits- und Nutzungsrichtlinien sowie -Einstellungen durch

- Schränken Sie Software-Installationen und benutzerkonfigurierte Geräteeinstellungen ein

- Schränken Sie die Gerätenutzung durch Zeitpläne oder Trigger ein

- Beschränken Sie den Zugriff auf lokale und externe Speicher

- Aktivieren oder deaktivieren Sie Wi-Fi, Bluetooth und andere Hardware-Elemente



Schutz mobiler Geräte: Diebstahlschutz & Geo-Fencing

Schutz Ihrer Geräteflotte nach bestimmten Kriterien und Warnmechanismen

Schützen Sie Ihre mobilen Geräte und darauf gespeicherten Inhalte über aktive Warnmethoden, zum Beispiel unter Verwendung eines Geo-Fence-Verfolgungs- und Warnsystems. Dieses löst eine Reihe von sichtbaren und stillen Massnahmen aus, wie z.B. das Verfolgen des Geräte-Standorts und das Sperren des Geräts, das Senden des Geräte-Standorts an die Basis, das Löschen wichtiger Inhalte, das Einschalten der Sprach- und visuellen Sirene und vieles mehr. BLACK MDM Mobile Device Protection Geo-Fencing erstellt aktive Zäune und sichere Zoneneingrenzungen auf der Karte. In dem Moment, in dem geschützte Geräte den "Zaun" überqueren, wird der Verfolgungs- und Warnmechanismus aktiviert.

 

 

Key Features

- Auslöser und Alarm nach vordefinierten Kriterien

- Verfolgen Sie mehrere Geräte per GPS, Zellendaten oder Wi-Fi

- Speichern Sie die Standorthistorie

- Sperren Sie das Gerät bei Alarm oder per Fernbefehl

- Löschen Sie Daten und Inhalte bei Alarm oder per Fernbefehl (optional)

- Schutz bleibt nach einer Rückstellung auf die Werkseinstellungen bestehen



Software-Verteilung und -Verwaltung

BLACK MDM ermöglicht die Verteilung und Bereitstellung von Software. Die Installation und Aktualisierung erfolgt von einem zentralen Repository oder von den verschiedenen Anwendungsspeichern der Industrie, Apple oder Google, unter Verwendung von Apple VPP (Volume Purchase Program) und Google Android AFW (Android For Work oder Google EMM). Die Bereitstellung kann auf einzelnen oder mehreren Geräten nach einem vordefinierten Zeitplan oder "on the fly" erfolgen. Die Installation erfolgt geräuschlos und ohne jeglichen Benutzereingriff. Sobald die Installation abgeschlossen ist, wird ein detaillierter Bericht erstellt.

 

 

 

Key Features

- Erstellen Sie ein zentralen Repository und stellen Sie dieses auf dem BLACK MDM-Server bereit

- Verschieben und installieren Sie Anwendungen und Dateien im Hintergrund

- Stellen Sie Anwendungen nach vordefinierten Kriterien (selektiv) bereit

- Unterstützung von Apple VPP für die Bereitstellung von Apple-Anwendungen

- Unterstützung von Google AFW für die Bereitstellung von Android-Anwendungen

- Erstellen Sie private App-Stores mit Apps auf der Whitelist

- Nutzen Sie Skripte und Stapelverarbeitung für vollständige Automatisierung

- Erstellen Sie lokale Netzwerk-Repositorys zur Reduzierung des Netzwerkverkehrs

- Entfernen und deinstallieren Sie Anwendungen unbemerkt



Benutzerdefinierte API & SDK

Application Programming Interface (API) und Software Development Kits (SDK)

Über die benutzerdefinierten API & SDK erhalten Sie alles, was Sie benötigen, um unsere leistungsstarken Verwaltungs- und Steuerungsfunktionen in Ihren Geräte, Lösungen oder Diensten zu integrieren.

 

 

 

 

 

Key Features

- API für Lösungsentwickler

- VISO-API in Geräte-Firmware eingebettet

- Integration auf Systemebene

- Firmware-Anpassung

- Integration auf Werksebene während der Geräteproduktion