Insight
Energie Management
Monitoring Tools
Anti Spyware
PC Sheriff
ScriptLogic - Quest
WinInstall
MailStore
Lumension Security
Texterkennung
Deep Freeze
Anti Spam



FineReader 14 Ihre Komplettlösung für das papierlose Büro






Wie konvertiert man ein PDF in ein Word-Dokument mit ABBYY FineReader 14





Wie extrahiert man mit ABBYY FineReader 14 eine beliebige Seite aus einem mehrseitigen Dokument












 
Printversion

WinInstall ist das meist verwendete Desktopmanagement- Tool auf dem Markt. Es erlaubt Administratoren Funktionen wie Packaging, Softwareverteilung, Betriebssysteminstallation, Inventarisierung, Patchmanagement, Usermigration, Replikation u.v.m. in einer einzigen Konsole zu verwalten. 

 

Was ist neu an WinINSTALL Version 10.1?

 

1, Volle WINDOWS 7 Evaluation und Reporting

2, Volle WINDOWS 7 und LINUX Client Unterstützung

3, Volle WINDOWS 7 Capture und Migration Unterstützung

4, Neue Applikation und Daten Settings-Unterstützung für Office 2010 und Internet Explorer 8

5, Secure Disk Decommission – Hard Drive Securely Erased – kompletes Harddrive Delete vor der Installation (gemäss US Dept. of Defense Guidelines)

 

Produktpreis richtet sich nach der Anzahl der eingesetzten Arbeitsplatzrechner.

 

VERBESSERTES PATCH-MANAGEMENT

 

Das verbesserte Patch-Management nutzt Microsoft-Update-Technologien in Verbindung mit praxisbewährten Konzepten.

 

Gefährdungsprüfung

 

Identifizierung von bereits installierten Updates und noch nicht abgesicherten Risiken.

Unkomplizierter Zugang zu Updates für Microsoft-Windows- und Office-Produkte.

Anzeige detaillierter Beschreibungen, Klassifikationen und der unterstützten Sprachen für jedes Update.

Speicherung von Konfigurationen in Form wiederverwendbarer Vorlagen, die nach Plan oder Bedarf ausgeführt werden können.

 

Verbesserte Verwaltung

 

Herunterladen der benötigten Updates, die auf Distribution-Shares bereitgestellt und  zwischen den Shares mit hoher Effizienz repliziert werden.

Einstellbare Bandbreitensteuerung, Multicast-Transfers und Checkpoint-Restarts.

Zeitgesteuerte, automatisierte Installation von Updates, um permanente Sicherheit durch aktuelle Patches zu gewährleisten.

Wake-on-LAN-Unterstützung und vollständige Steuerung des Reboot-Verhaltens.

Darstellung der vollständigen Patch-Historie eines Clients, inkl. der mit WinlNSTALL oder anderen Produkten installierten Patches.

 

 

ZWEIPHASIGE INSTALLATION

 

Die zweiphasige Installation ermöglicht die Trennung zwischen Verteilung und Installation der Pakete, was vor allem in instabilen oder leistungsschwachen Netzen wichtig ist.

 

Multicast-Unterstützung

Verteilung grosser Pakete an mehrere tausend Benutzer bei minimalem Verkehrsaufkommen.

Deutliche Verkürzung der Softwareverteilungszeit.

Optimierte Nutzung der Netzbandbreite.

Keine zusätzliche Hardware- oder Softwareinfrastruktur erforderlich.

 

 

Bandbreitenabhängiges Softwaremanagement

Paketweise Steuerung der Bandbreitennutzung.

Berücksichtigung der Parameter für Multicast- und Kontrollpunkt-Einstellungen.

Kein Bandbreitenkollaps während grosser Verteilungsaufgaben.

Erhalt der Servicequalität durch Vermeidung von Engpässen im Netzwerk.

Verbesserung der Zuverlässigkeit in einem Netz mit eingeschränkter Bandbreite.

 

 

Neustart an Kontrollpunkten ("Checkpoint-Restart")

Wird eine Paketübertragung unterbrochen, so startet eine neue Übertragung dort, wo sie vorher unterbrochen wurde.

Neustart von Teildateien durch Subdatei-Kontrollpunkte (ideal für Pakete mit grossen Dateien).

Wiederanlauf nach Unterbrechnung jeglicher Dauer - egal ob nach Sekunden oder Tagen - um die Zustellung verteilter Pakete zu garantieren.

 

Integration in MICROSOFT Remote Desktop und PC Remote Control FremdlÖsungen

 

Microsoft Remote Desktop oder vergleichbare Lösungen können direkt aus der WinlNSTALL-Konsole gestartet werden.

 

Verbesserte Konsole

Kein Zeitverlust durch Vor-Ort-Einsätze. 

Schnellere Problembehebung in verteilten Installationen.

Kein zusätzlicher Installationsaufwand auf Client-Seite. 

Wahlweise Installation einer speziellen Befehlszeile zur Integration von Fremdlösungen in Remote-Systemen.

 

VERBESSERTES PXE CLIENT RESET

 

Diese Verbesserung sorgt für höhere Sicherheit, unterstützt weltweite Installationen und unternehmensweiten Einsatz.

 

Integrierte Windows-Hotfixes (Slipstreaming)

Anwendung von Hotfixes, wie z.B. Sicherheitsupdates des Betriebssystems, bevor die Maschine nach einem Reset ans Netz geht.

 

Durchführung von Hotfixes an neu installierten PCs, um die Risiken bei Einbindung neuer Maschinen im Netz zu minimieren.

Kein Zeit- und Kostenaufwand für Patches an neu installierten PCs.

 

Volle Unterstützung von Sprachen und Lokalisierungen

Globale Unterstützung aller verfügbaren Sprachen und Lokalisierungen in Windows 2000, Windows XP, VISTA, WINDOWS 7.

Automatische Erkennung der Sprachen und Lokalisierungen von Betriebssystemen, die der Vorlage hinzugefügt werden.

Uneingeschränkte Kontrolle über die Konfiguration von Sprache und Lokalisierung, z.B. Alphabet, Sortierung, Ziffernformat und Tastaturbelegung.

 

PXE Client Reset Queuing

Punktgenaue Bandbreitensteuerung durch Begrenzung der Zahl aktiver Resets.

Einstellung der Warteschlangengrösse zur Berücksichtigung von Organisationen unterschiedlicher Grösse sowie diverser Netzkonfigurationen.

 




Kleine, Mittlere und Grosse IT- Unternehmen sind begeistert über das solide "return of investment" (ROI) und die Reduktion der "total Cost of Ownership" (TCO). Über 10'000 Unternehmen weltweit betreuen ca. 25 Millionen PC's durch WinInstall. Eine Light Version von WinInstall wurde von Microsoft zur repackaging Komponente auserkoren und wurde bereits in führende Netzwerk- Management- Plattformen wie Microsoft SMS, CA Unicenter und IBM Tivoli integriert.





 Erhältliche WinINSTALL Versionen und Funktionen

 

WinINSTALL MSI Packager

  • Erstellung und Validierung/Korrektur von MSI Packeten
  • Erstellung von Transforms, Patches und Merge Module
  • Conflict Assessement
  • Hierarchisches Packet Management

WinINSTALL

  • alle WinINSTALL MSI Packager Funktionalitäten
  • Komplette Installation von Betriebsystemen
  • 8 verschiedene Software- Verteilmechanismen (Interactive, Automatic, Scheduler, E-mail e.t.c.)
  • Patchmanagement Funktionen
  • Inventarisierung bis auf Datei- Ebene
  • Reporting Funktionen
  • Multicast/Unicast Replikation von Packeten und OS-Templates

WinINSTALL D.A.S. (Desktop Availability Suite)

  • alle WinINSTALL  Funktionalitäten
  • Benutzerprofil Backup/Restore
  • erlaubt komplette Benutzerprofil Migrationen mit Applikationen
  • Profil Policy Verteilung
  • PXE-Wake Up on LAN Unterstützung

 


 Produkte Highlights
WinInstall hat eine lange und erfolgreiche Partnerschaft mit Microsoft und ist entschlossen Windows 2000 jetzt und in der Zukunft zu unterstützen. Microsoft hat WinInstall lizenziert um es in Windows 2000 Server als repackaging Komponente zu verwenden. Heisst WinInstall Limited edition (LE) und wird gratis für Windows 2000 Server mitgeliefert
Automatisiert die Installation der Desktop und Laptop Betriebssystemen und Applikationen
Unterstützt eine einfache Migration zu Windows 2000/XP/VISTA/WINDOWS 7
Hat viele Verteilmechanismen für push and pull einschliesslich Kalender basierende Verteilung, Windows NT Dienst, Netzwerk Login- Script, E-Mail, Internet/Intranet, CD-Rom, Windows run time application (pull-down), und lokale Installation aus einer versteckten Partition
Beinhaltet eine Hardware und Software Inventarisierung
Multicast Replikation
Konflikt Assesment und automatische MSI Validation/Korrektur
Vielfältige Benachrichtigungs- und Berichterstellungsmöglichkeiten