Insight
Energie Management
Monitoring Tools
Anti Spyware
PC Sheriff
ScriptLogic - Quest
WinInstall
MailStore
Lumension Security
Daten-Verschlüsselung
Deep Freeze
Anti Spam



HiCrypt™ - SVC Award „Cloud Security Product of the year"






So arbeitet HiCrypt!





So richten Sie HiCrypt ein!












 
Printversion
 Active Administrator

ScriptLogic Active Administrator bietet eine Unternehmenslösung, die speziell auf die Rationalisierung der AD-Sicherheit und Gruppenrichtlinienverwaltung ausgerichtet ist. Die bedienerfreundliche Benutzeroberfläche von Active Administrator dient dabei als Kontrollzentrale für Ihre gesamte AD-Umgebung. Active Administrator senkt Ihre AD-Betriebskosten durch Automatisierung der Verwaltung von wesentlichen AD-Sicherheits- und Gruppenrichtlinieneinstellungen.

 

Die Vorteile von Active Administrator:

- Sichern und Wiederherstellen - Automatisiertes Sichern und situationsbedingtes Wiederherstellen von einzelnen Benutzern, Gruppen, Computern, Organisationseinheiten, Passwörter, Sicherheit, Attribute
- Verwalten von Gruppenrichtlinien - Rollback - offline Bearbeiten - Sperren / Entsperren von Änderungen - Umfangreiche Berichte - „Was-wäre-wenn“-Analyse
- Prüfung von Änderungen im - Store events - Alert und Reporting
- Delegatierte Controls - Vereinfachte Delegation von AD-Berechtigungen - Überwachung von Delegationen
- Echtzeit-Ereignisüberwachung
- Reporting

Lizenzierung:
Active Administrator wird auf Grundlage der Anzahl an Benutzerkonten in Active Directory lizenziert.
50 Benutzer sind Minimum. Die Software ist mit 1, 2 oder 3 Jahren Software-Maintenance erhältlich.

 

ScriptLogic Active Administrator 6.0

ScriptLogic gibt Mitte Oktober 2011 die Verfügbarkeit von Active Administrator 6.0 bekannt. Die Software zur Verwaltung des Active Directories wurde mit zusätzlichen Verwaltungsfunktionen ausgestattet, etwa der proaktiven Instandhaltung von Anwender- und Computer-Accounts.
Version 6.0 von Active Administrator hilft IT-Administratoren, Probleme zu identifizieren und Health Check-Ups durchzuführen. Dabei hat sich ScriptLogic besonders auf die Bereiche Konfiguration und Replikation konzentriert.
Der "Active Directory Assessment Report" ermöglicht eine vollständige Prüfung der AD-Infrastruktur, damit Administratoren sich einen Überblick über die Domain und damit verbundene Information verschaffen können.
Der neue "Replication Analyzer" erleichtert Replication Health Check-Ups sowie das Monitoring. Dabei zeigt das Werkzeug sowohl generelle Replikations-Fehler als auch Informationen zu DNS-Testresultaten an.
Mit Hilfe neuer Maintenance-Tools vereinfacht die neue Version zudem die Verwaltung und Instandhaltung von Active Directory-Usern und Rechnern. So können IT-Administratoren etwa inaktive Anwender und PCs in der Domänenumgebung schnell scannen, identifizieren und löschen, um etwaige Sicherheitslücken schnell zu schliessen. Eine spezielle Passwort-Erinnerungsfunktion soll den Admin dazu in die Lage versetzen, benutzerangepasste Erinnerungs-E-Mails zur Passwortänderung zeitlich festzulegen und zu automatisieren.
Ebenfalls neu ist ein aktualisierter Recovery Report sowie Permission-Templates zur Verbesserung der Sicherheit.


 Quest Active Roles Server

Mit der Entwicklung von Unternehmensnetzwerken hin zu verteilten, auf Client-Diensten basierenden Infrastrukturen steigt die Notwendigkeit einer inkrementellen Verwaltung. Dies veranlasst Organisationen zur Vereinfachung von Verwaltungsaufgaben, zur Steigerung der Sicherheit und zur Reduzierung der Netzwerkkosten.

 

ActiveRoles Server genügt diesen Ansprüchen durch folgende Funktionen:
• Die Fähigkeit, Geschäftsregeln und administrative Richtlinien zur Sicherung des Sicherheitsmodells durchzusetzen, genügt allen organisatorischen Anforderungen.

• Die Fähigkeit, Kontrolle basierend auf anpassbaren Administratorfunktionen zu delegieren.
Dies vereinfacht die Verwaltung von Active Directory vom Zeitpunkt der Einrichtung an.
• Die Fähigkeit, Berechtigungen in ActiveRoles Server festzulegen und zu ändern sowie diese Änderungen automatisch an Active Directory weiterzugeben.
• Die Fähigkeit, flexible, regelorientierte administrative Ansichten einzurichten, die die Verwaltung Active Directory-basierter Unternehmen über geografische Grenzen sowie über die Hierarchie von Organisationseinheiten hinweg ermöglichen.
• Die Fähigkeit, Verwaltungs- und Bereitstellungsaufgaben zu automatisieren, die einen vordefinierten, bedingungsgesteuerten Workflow aufweisen. So wird die Produktivität von Administratoren erhöht, und kostspielige Fehler werden vermieden.
• Sichere Verwaltung von Active Directory-Daten (Benutzerkonten, Gruppen, Computerkonten
etc.) durch Richtlinieneinschränkungen und Automatisierungsfunktionen, die das Verbleiben veralteter Daten im Verzeichnis verhindern.
• Automatisierte, regelorientierte Verwaltung von Sicherheits- und Verteilergruppen. Diese ermöglicht die automatische Auffüllung von Gruppen und erhöht somit die Genauigkeit und Zuverlässigkeit.
• Verwaltung und Bereitstellung von Exchange-Postfächern.
• Überprüfung der Benutzerverwaltung und erweiterte Berichterstattung. Ein umfangreiches Paket von Berichten für die Verwaltung von Active Directory und Exchange kann zur Überprüfung anhand der Änderungsnachverfolgung, für die Durchsetzung von Unternehmensrichtlinien sowie die Überwachung und Analyse von Active Directory verwendet werden.
• Einfach zu verwendende Benutzeroberflächen, um die Netzwerkverwaltung zu optimieren und den Verwaltungsaufwand sowie die Kosten zu reduzieren. ActiveRoles Server baut auf dem Verwaltungs- und Sicherheitsmodell von Active Directory auf und ermöglicht IT-Managern sowie Administratoren auf hoher Ebene eine effiziente Definition und Verteilung von Administratorrechten auf der Grundlage organisatorischer Rollen. ActiveRoles Server schliesst ausserdem eine regelorientierte, automatisierte Bereitstellung anderer IT-Ressourcen ein, die die Verwaltung von Active Directory vereinfacht und verhindert, dass das Verzeichnis mit beschädigten oder inkonsistenten Daten aufgefüllt wird. ActiveRoles Server stellt eine sichere verteilte Verwaltung auf der Grundlage von Unternehmensregeln und -rollen bereit. Dazu werden flexible  Rollendefinitionen, die Durchsetzung von Geschäftsregeln, Hilfe bei der Automatisierung sowie eine granuläre Delegierung der Kontrolle über Verzeichnisobjekte kombiniert. Aufbauend auf dem Delegierungsmodell von Active Directory ergänzt das Produkt die Delegationsfunktionen von Active Directory und optimiert die Verwaltung von Delegierungseinstellungen durch Speichern und Anwenden von Rolleninformationen für   Administratorfunktionen im Einklang mit Geschäftsregeln des Unternehmens.

 

Lizenzierung:
Quest Active Roles Server wird auf Grundlage der Anzahl an Benutzerkonten in Active Directory lizenziert. Die Software ist mit 1, 2 oder 3 Jahren Software-Maintenance erhältlich.


 Quest GPOADmin

Als eines der robustesten Konfigurationstools in Ihrer Windows-Infrastruktur spielt Group Policy eine wichtige Rolle bei der Schaffung einer sicheren und kompatiblen Netzwerkumgebung für Ihre Benutzer. Da die Gruppenrichtlinien von kritischen Geschäftsprozessen und Sicherheitseinstellungen bis zu einzelnen Arbeitsplätzen und Druckern alles regulieren, kann das Verwalten von Group Policy Objects (GPOs) zeitaufwendig und teuer werden.
Das preisgekrönte Quest GPOADmin automatisiert wichtige Aufgaben im Group Policy Management, um Kosten zu reduzieren und manuelle Prozesse zu eliminieren. GPOADmin erweitert die Microsoft Group Policy Management-Konsole; Sie können schnell und effektiv GPOs ändern, GPO-Versionen im Zeitablauf prüfen und vergleichen und die Konsistenz verschiedener GPO-Einstellungen bestätigen.
Lizenzierung:
Quest GPOADmin wird auf Grundlage der Anzahl an Benutzerkonten in Active Directory lizenziert. Die Software ist mit 1, 2 oder 3 Jahren Software-Maintenance erhältlich.


 Quest InTrust

InTrust hilft Ihnen bei der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften durch Prüfung des Zugriffs auf wichtige Systeme und das Erkennen unangemesser oder verdächtiger zugriffsbezogener Ereignisse. Mit diesem Tool können Sie automatisierte Echtzeit-Warnmeldungen für alle relevanten, zugriffsbezogenen Ereignisse in Ihrem gesamten heterogenen Netzwerk sammeln, analysieren, generieren und darüber berichten.
Hilft Ihnen bei der Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften durch Prüfung des Zugriffs auf wichtige Systeme und das Erkennen unangemesser oder verdächtiger zugriffsbezogener Ereignisse. Mit diesem Tool können Sie automatisierte Echtzeit-Warnmeldungen für alle relevanten, zugriffsbezogenen Ereignisse in Ihrem gesamten heterogenen Netzwerk sammeln, analysieren, generieren und darüber berichten.
Mit dieser einzigen Lösung zur Überwachung des Zugriffs auf wichtige Systeme auf mehreren Plattformen werden die Komplexität der Verwaltung von Ereignisprotokollen und die Kosten für die teure Administration von Speicher reduziert, die Informationssicherung verbessert, Risiken gesenkt und Kosten reduziert sowie die Effizienz der Sicherheit sowie des operativen und Compliance-Reporting verbessert.

Lizenzierung:

Quest InTrust wird auf Grundlage der Anzahl der Server oder der Benutzerkonten in Active Directory lizenziert. Die Software ist mit 1, 2 oder 3 Jahren Software-Maintenance erhältlich.


 Quest Recovery Manager for Active Directory

Schnelle, skalierbare Wiederherstellung von granularen Objekten.
Recovery Manager for Active Directory gibt Ihnen die Möglichkeit, Systemausfälle und verlorene Produktivität als Resultat von Fehlern durch Menschen, Hardware oder Software, die Active Directory (AD), Systemkonfigurationen oder Gruppenrichtlinien-Daten beschädigen, zu verhindern. Jetzt können Sie Backups automatisieren, schnell Backups mit dem aktuellen AD Wert vergleichen, um Veränderungen zu sehen und die gewünschten Daten sofort wieder herstellen.
Nutzen Sie granulare Wiederherstellungsfähigkeiten, die online zur Verfügung stehen, um ausgewählte Abschnitte der Directory, ausgewählte Objekte oder einzelne Attribute wiederherzustellen – ohne das AD in den Offlinebetrieb versetzen zu müssen. Die zeitsparende Lösung reduziert Kosten und steigert die Produktivität.

 

Lizenzierung:
Quest Recovery Manager for Active Directory wird auf Grundlage der Anzahl an Benutzerkonten in Active Directory lizenziert. 100 Benutzer sind Minimumm. Die Software ist mit 1, 2 oder 3 Jahren Software-Maintenance erhältlich.


 Quest Spotlight on Active Directory

Das Quest Spotlight® on Active Directory Pack überwacht die Active Directory-Performance und bietet Ihnen die Informationen, die Sie zum Beheben von Problemen benötigen, bevor sie Auswirkungen auf Benutzer und die Produktivität haben. Es kann schnell und einfach eingesetzt werden, damit Sie schon wenige Minuten nach Installation des Produkts hilfreiche Diagnosedaten und Vorschläge für das weitere Verfahren erhalten. Auch First-Level-Administratoren können Spotlight anwenden, um die Ursache von Active Directory-Problemen zu diagnostizieren. 

 

Lizenzierung:
Quest Spotlight on Active Directory wird auf Grundlage der Anzahl an Benutzerkonten in Active Directory lizenziert. 50 Benutzer sind Minimum. Die Software ist mit 1, 2 oder 3 Jahren Software-Maintenance erhältlich


 Solution Packs

Mit den Solution-Packs erhalten Kunden zwei oder mehrere Produkte als Bundle zu einem sehr attraktiven Preisleistungsverhältnis.